Präventionsangebote

Cooperationspartner der gesetztlichen Krankenkasen. Daher ist eine Rückerstattung der Kursgebühren bis zu 80% möglich.

PME

Kieselsteinturm

„Ein Mensch der innerlich angespannt oder ängstlich ist, ist meist auch muskulär angespannt”

Die PME ist eine sehr aktive Methode, die besonders bei sehr unruhigen Menschen empfohlen wird. Unter Anleitung der Kursleiterin werden durch Körperwahrnehmung, An- und Entspannung und Übungen an 16 Hauptmuskelgruppen Stressbewältigung und Entspannung gefördert. Nach dem Vorstellen der Methode wird schrittweise an die Entspannung des gesamten Körpers herangeführt. Ziel der Maßnahme ist eine vermehrte Entspannungsfähigkeit und Stressabbau sowie die Vermeidung spezifischer Risiken und stressabhängiger Krankheiten.

Dauer, Ort und Kosten

Der Kurs besteht aus 6 Einheiten à 60 Minuten. Die maximale Gruppenstärke beträgt 10 Personen. Die Räumlichkeiten sollten mindestens 40m² umfassen. Der Kurs kostet 50,00 €.

Rücken-/Wirbelsäulen-Kurse

„Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung”

liegende Handhantel Hanteltraining stärkt die Rückenmuskulatur

Der Kurs dient dem Muskeltraining und der Rückenschulung sowie der Stärkung der Skelettmuskulatur. Weiterhin werden Entspannungsfähigkeit und rückengerechtes Verhalten im Alltag trainiert. Eine Übung besteht aus Aufwärmtraining, Dehn- und Kräftigungsteil und Entspannung. Bewegung zu Musik, Einzel- und Partnerübungen und Spiele gehören genauso zu diesem Kurs wie das Training mit Kleingeräten, wie z.B. Hanteln, Bällen und Pezzibällen.
Durch den Kurs wird speziellen Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme vorgebeugt.

Dauer, Ort und Kosten

Der Kurs besteht aus 10 Einheiten à 10 Minuten und kostet 60,00 €. Maximal 10 Teilnehmer. Platzbedarf 40m².

Nordic Walking

Nordic Walking am Strand Nordic Walking entlastet die Gelenke

Warum eigentlich Nordic Walking?

Leben ist Bewegen — Bewegen ist Leben!

Um unseren Körper fit zu halten braucht dieser adäquate Bewegungsreize. Walking ist die einfachste Möglichkeit den Körper fit zu halten oder zu trainieren, da man keine großen Geräte dafür benötigt.

Vorteile und medizinische Aspekte

Im Gegensatz zum normalen Walken ohne Stöcke hat Nordic Walking einige Vorteile:

  • Die Gelenke werden bis zu 30% entlastet
  • es werden bis zu 46% mehr Kalorien verbraucht
  • nahezu 90% aller Muskeln im Körper werden aktiviert
  • erhöht den Herzschlag um 10–20 Schläge pro Minute
  • löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich

Voraussetzung dafür ist eine gute Lauftechnik; diese können sie bei mir im Kurs erlernen.

Finden sie Spaß an Bewegung!

Kursinhalte

  • Erlernen der richtigen Nordic Walking-Technik mit zusätzlicher Videoanalyse
  • Stretching-Übungen/Dehnen
  • Intensitätskontrolle mit Pulsfrequenzmessung
  • Information und Beratung zur optimalen Ausrüstung (auch schon vor den Kursen)

Dauer und Ort

Ein Kurs umfasst 8 Einheiten à ca. 90 Minuten. Start und Treffpunkt für die Kurse können ab 7 Teilnehmern individuell festgelegt werden.

Kosten

Jeder 8er Kurs kostet nur 85,-- €.

Das Tanzberger Konzept

Frau in Blütenblatt

Die verborgene Kraft in der Körpermitte

Erklärung zum Tanzberger Konzept

Das Tanzberger Konzept ist eine komplexe, systemspezifische physiotherapeutische Behandlungsform zur Therapie von Beckenboden-Sphinkter-Dysfunktionen, z.B. Deszensus und Inkontinenz.

Körperlich belastender Alltag, Geburt, Prostata-Operationen sind u.a. auslösende Faktoren für Kontinenzstörungen von Blase und Darm.

Physiotherapie – frühzeitig und kompetent

  • reaktiviert die neuromuskuläre Kontinenzsicherung
  • dekonditioniert übersteigerte Blasen- und Darm-Drang-Symptome
  • untersützt die Rehabilitation post partum
  • sichert Operationsergebnisse
  • verhindert Fehlbelastungen im Alltag
  • saniert das Trink- und Miktionsverhalten

Dauer und Kosten

6 Einheiten à 60 Minuten. Maximal 8 Teilnehmer. Kosten: 60,00 €.